Sonnenkollektor

Der erste Schritt zur Energie-Rationalisierung und zur Einsparung von Energiekosten ist die Verwendung von Sonnenkollektoren. In den letzten Jahrzehnten gab es bedeutende Forschung und Entwicklung um die entsprechenden Materialien und Fertigungstechnologien zu bestimmen. So entstand der aus Edelstahl sehr wirtschaftlich produzierte Absorber zum industriellen Einsatz. Der große Vorteil von diesem Absorber im Gegensatz zu denen, die auch heute auf dem Markt sind, liegt im Material. Die aus dem Edelstahl und der Konstruktion stammenden positiven Eigenschaften sind die Folgenden:

  • ästhetische Erscheinung
  • gute Beständigkeit gegen aggressive Medien, gegen die Schäden aus der Umwelt
  • wartungsarm;
  • günstige mechanische Eigenschaften;
  • Isolierung frei von Vakuum-und Gasfüllung;
  • kleiner Luftspalt führt zu minimalem konvektivem Wärmeverlust;
  • nahezu unbegrenzte Lebensdauer;
  • nachdem sich der Sonnenkollektor ausgezahlt hat, liefert er noch lange Zeit die Energie frei;
  • die Produktion und der Betrieb sind beiderseits umweltfreundliche Technologien;

Die Lebensdauer unserer Edelstahl- Sonnenkollektore können vorraussichtlich 40-50 Jahre überschreiten. Dementsprechend sind spezifische Investitions-, Betriebs-und Wartungskosten niedriger als in weniger haltbaren Produkten. Auf unsere Absorber geben wir eine 15-Jahres-Garantie.

Technische Parameter
Größe (Maße in mm): 2050 * 1075 * 70
Nützliche Kollektorfläche: 1,95 m2 (ohne Sammler)
Maximale Leistung: 2,08 kW (bei senkrechtem Sonnenstand, bei sauberem, sonnigen, windstillen Wetter)
Füllvolumen: ca. 9 Liter
Gesamtgewicht: 65 kg
Anschlussgrößen: 4 x 1/2″ Rohrstutzen, an zwei Seiten des Kollektors
Befestigung: 4 Henkel mit M8 Schrauben
Material des Kollektorkörpers: 1.4301 austenitischer Edelstahl

Fertigung und Montage
Im Falle einer Bestellung übernehmen wir neben der Lieferung der Systemkomponenten auch die Installation. Die Sonnenkollektore werden traditionell auf Dächern, Dachebenen auf separatem Gestell montiert. Die von uns hergestellte Version kann darüber hinaus auch in die südliche Gebäudefassade, oder eingebettet in die Wand eingebaut werden. Die so eingesparten Isolierungskosten ermöglichen eine Platzierung von mehr Kollektorfläche. In den Wintermonaten kann wegen der tieferem Sonnenstand ein höherer Wirkungsgrad als den auf den Dach montierten Kollektoren erzielt werden. Weiterer Vorteil ist die einfache Reinigung der Glasflächen. Unter Entwicklung stehen noch Komponenten, die bei Geländesystemen den Raum ausfüllen, oder die Sekundar-Nutzung als Vordach oder Werbefläche.

Preisanfrage auf komplettes System
Die von uns verkauften Solarsysteme besteht aus einem Sonnenkollektor, einem Container und die zu denen geknüpften hydraulischen und elektrischen Elementen. Die Dimensionierung der Anlage geschieht mit Hilfe der Kenntnis über den Energiebedarf. Mit dem Einschicken des unserer Webseite downloadbarer Datenfragebogens auf Ungarisch schicken wir Ihnen ein informierendes Angebot oder schreiben Sie uns per Email ihre Bedürfnisse und Fragen.

Fragen Sie unsere Kollegen nach Angeboten und weiteren Informationen, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

© Készítette - Direct Line - Bemind Kft.
csik